Magdalena Maierhofer Visma Ski Classics

Für mich startete die Saison 2019/20 in Livigno bei den Visma Ski Classics.

Ich darf heuer für das Team Synnfjell an den Start gehen. Das Team kommt aus Norwegen (Lillehammer) (Verein: SC Leogang, Team: Team Synnfjell). Es war immer mein Traum für ein skandinavisches Team an den Start zu gehen und heuer im Sommer hat sich dieser erfüllt.    :)

Am Freitag durfte ich 15km laufen. Wir mussten 3*5km mit einem giftigen Anstieg absolvieren. Ich war schon sehr nervös weil ich nicht wusste, wo ich nach dem Sommertraining stehe und mich mit der Weltspitze auf der Langstrecke messen durfte. Im Rennen ging es mir schon sehr gut (das Gefühl war gut und die Form stimmt auch). Im Ziel wurde mein gutes Gefühl bestätigt.

Am Sonntag war dann der nächste Wettkampf. Diesmal ging es über 35km. 3 relativ flache und dann 3 Runden mit sehr schwierigen Anstiegen. Für mich war von Anfang an klar, dass ich mit einem Skatingski laufen werde. So war ich mehr oder weniger gezwungen, die ganze Strecke zu schieben und die steilen Anstiege zu grätschen. Im Nachhinein bin ich schon etwas stolz wie ich das gemeistert habe. Ich bin mit beiden Wettkämpfen sehr zufrieden. Jetzt freue ich mich schon auf mein nächstes Rennen (La Venosta) in den Visma Ski Classics.


Liebe Grüße

Magdalena

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren